Die Mitglieder der Abteilungsversammlung am 14.5.2019 haben folgende Ämter neu besetzt:

1. Abteilungsleiter: Michael Dobias

2. Abteilungsleiter: Max Schmid

Kassier: Mathias Schuler

Jugendleiter: Christian Baumer

Materialwart: Klaus Pötz

Schriftführer: Sebastian Kühner 

Die Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft fand vom 22.-26.4.2019 in Bad Kissingen statt. Mit dabei fünf Jugendliche des PSV Dorfen. Tim und Denis Geist erhielten aufgrund ihrer guten Platzierungen bei der Oberbayerischen Freiplätze für die U10 bzw. U12. Stelio Russakis, Felix Sigmund und Ivan Speter stellten sich in dem offenen U25-Turnier der starken Konkurrenz. 

IMG 20190316 WA0005

Am Wochenende des 15.-17.3.2019 nahmen fünf Dorfener Jugendliche bei den Bayerischen Schulschachmeisterschaften teil. Sie erreichten den 3. Platz von 10 Mannschaften. Bis nach Aschaffenburg fuhren die Jungs und hatten ein wunderschönes Wochenende. Die Fünf (im Bild v.l.: Stelio, Bruno, Andreas, Michael, Denis) traten als Team für das Gymnasium Dorfen an in der Wertungsklasse WK4 (alle, die am 31.12. des Vorjahres noch nicht 13 waren). Leider wurde die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft knapp verpasst. Aber es wurde tapfer gekämpft und gegen den Erstplatzierten sogar unentschieden gespielt. Alle fünf Jugendliche trainieren im Verein PSV Dorfen.

 

—> Ergebnisse Bayerische Schulschachmeisterschaft 2019

—> Ergebnisse WK4

--> Link zu merkur.de

IMG 20190406 WA0032

Die Unter-12-Jährigen des Post-SV Dorfen traten am Samstag 6.4.2019 bereits zur 2. Runde der Bayerischen U12-Mannschaftsmeisterschaft an. Gegen Vaterstetten und Ebersberg schafften die Dorfener klare Siege, gegen Ergolding ging das Match verloren. Dennoch wurde die Qualifikation für die 3. Runde geschafft, die am 11.5. ausgetragen wird. Für Dorfen spielten Denis und Tim Geist, Felix Unger, Michael Vintan, Bruno Di Renzo John und Damir Petkovic.

--> Link zum Ligamanager mit den Ergebnissen

IMG 20190309 WA0004

Zur Oberbayerischen durften unsere drei Dorfener Inn-Chiem Kreismeister am 9.3.2019 in Wartaweil antreten. Tim (links im Bild) und Denis Geist belegten jeweils in ihren Altersklassen den dritten Platz und verfehlten damit die direkte Qualifikation zur bayerischen Meisterschaft. Stelio Russakis kam in der U14 auf den 6.Rang.