01 IMG 3102

Anfang August haben sich ein paar von uns zu einem gemütlichen Schachnachmittag im Freien getroffen. Helmut hat in seinen Garten eingeladen, und um Kuchen und Getränke haben wir uns zusammen gekümmert. Bei den zwei Blitz-Turnieren, die wir gespielt haben gewannen die üblichen Verdächtigen, einmal der Sepp und einmal der Matthias. Es war ein rundum gelungener Nachmittag, den wir bei schönem Wetter mal wiederholen sollten. 

Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen ist der regelmäßge Treff zum Clubabend im Marienstift derzeit nicht möglich. Als Alternative findet der Spielabend nun vorübergehend jeden Dienstag um 19:30 Uhr im Internet statt. Auf www.lichess.org wurde das Team Dorfen gegründet. Es werden regelmäßig Blitzturniere gespielt. 

Zum Jahresbeginn lohnt eine Zwischenbilanz zum Stand der Dorfener Mannschaften in den Ligen. Fünf von neun Runden hat die 1. Mannschaft gespielt und rangiert in der Kreisliga auf dem 7. Platz im unteren Mittelfeld. Bei 4:6 Punkten wurde erst eine Begegnung gewonnen, zwei endeten ausgeglichen, zwei gingen verloren. Im Kampf um die Meisterschaft spielt Dorfen in dieser Saison keine Rolle.