IMG 1078

Keine Fake News: Max Schmid (Bild) wird Zweiter beim Internationalen Schachturnier Summer Chess & Splash Gruppe B im Schilcherland in Österreich, das Mitte August zu Ende ging.

IMG 1300

Am Sonntag 15. Juli 2018 stand Dorfen im Zeichen des Jugendschachs. 98 Teilnehmer trafen sich in der Grundschule Nord zu einem großen, eintägigen Schachevent. Auf der Homepage des Organisators www.dwz-pokalturniere.de gibt es einen Turnierbericht mit Tabellen. Viele Dorfener Jugendliche stellten sich der Herausforderung und sahnten kräftig ab.

FelixBeim Jugend-Open in Altötting am Sonntag 08.07.2018 vertraten vier Jugendliche unseren PSV. Während Leonhard Graf in der U12 sowie Vasilisa und Yelisey Stetsenko in der U10 in der Endabrechnung keine Rolle spielten, kann der sechste Platz von Felix Unger (Bild) als Erfolg bezeichnet werden.

 

Nach dem Auftaktsieg gegen Simon Hofbauer aus Vogtareuth hatte er in der zweiten Runde den späteren Sieger Benedikt Huber aus Abensberg als Gegner. Das Match endete Remis. Alle anderen Partien gestaltete Huber siegreich . In der dritten Runde wurde Vitus Schweinsteiger aus Brannenburg besiegt und in Runde vier knöpfte Felix dem Wasserburger Benedikt Racky einen halben Punkt ab.

 

Nach der Mittagspause gab's gegen den Senkrechtstarter Maxim Klein (bis Herbst war er noch beim Schulschach in Erding) die erste Niederlage. Und auch die nächste Runde ging an den Gegner (Carl-Friedrich Angerick vom MSA Zugzwang). Ein Sieg in der letzten Runde gegen Jan Wittig aus Ortenburg brachte ein erfreuliches Ergebnis von 4/7 .