Dorfen 1 und 2 steigen beide ab. Letztes Jahr noch Aufsteiger, haben sie sich nicht in der Bezirksliga bzw. Kreisliga halten können. Der Klassenerhalt wäre jedoch bei beiden bis zum letzten Spieltag möglich gewesen.

 

Am 6. Spieltag haben sonntags wieder vier Dorfener Mannschaften im DZIF gespielt. Die dritte und vierte Mannschaft traten in der Kreis-B-Klasse zum internen Duell an. Mit vielen Jugendlichen am Start ging es 5:1 aus. Dorfen 3 klettert auf den vierten Platz, Dorfen 4 auf Platz 7.

Das Landkreisblitzturnier 2017/18 gewann Rupert Prediger vor Nicolas Mooser und Mathias Schuler. Drei Termine in Dorfen, Taufkirchen und Erding, sowie jeweils über 16 Teilnehmer zeigen, dass das neue Turnier bei den regionalen Schachspielern große Resonanz fand.

 

--> Abschlußtabelle